Ich suche Unterstützung für meinen Einsatz in Peru - bist du dabei?

 Lea-Marie in Andahuaylas 

Über mich:

Ich bin Lea-Marie, fast 20 Jahre alt, habe dieses Jahr mein allgemeines Abitur gemacht und Mitte August reise ich für ein gutes halbes Jahr nach Peru zu casayohana. 

Warum dieser Einsatz?

Meine Liebe zur Arbeit mit Menschen hat sich schnell gezeigt und über die Jahre immer wieder verstärkt. Casayohana liegt mir schon seit Jahren am Herz und schon lange steht auf meinem Plan dort hin zu gehen um Bine zu unterstützen, Erfahrungen zu sammeln und eine neue Kultur kennenzulernen. 

Meine Arbeit dort: 

Ich werde Bine tatkräftig in allen Bereichen unterstützen. Sowohl bei der Arbeit mit den Kindern, Therapie, Betreuung, Hausbesuche, als auch mit den Tieren, dem Garten & Haus sowie bei organisatorischen Dingen werde ich helfen. 

Über casayohana

In den Hochanden Perus setzt sich Sabine Vogel bereits seit vielen Jahren für die Schwächsten ein. Die Region Apurimac gilt als eine der ärmsten Regionen Südamerikas, Alkoholismus und häusliche Gewalt herrscht in über zwei Drittel der Familien.

Lies hier mehr zu Casayohana: 

Wobei und wieso brauche ich eure Unterstützung?

Warum brauche ich eure Hilfe?

Während den sechs Monaten in Peru werde ich keine Einkünfte haben. Meine Arbeit dort ist ehrenamtlich und auf Spenden basiert. Monatlich werden für mein Leben dort (Wohnen, Essen) ca. 250 Euro anfallen die ich nicht selbst abdecken kann. 

Wie könnt ihr mich unterstützen? 

  • Von oben: Wenn du gläubig bist, bete für meinen Einsatz
  • Finanziell: meine finanzielle Unterstützung läuft über die Vereinigte Deutsche Missionshilfe, ihr bekommt für jede Spende eine Spendenbescheinigung und könnt sicher gehen, dass sie auch zu 100% für besagtes eingesetzt wird. 

Wofür verwende ich eure Spenden? 

Durch eure Spenden erhoffe ich mir meine Arbeit dort finanzieren zu können, den doch recht teuren Flug - aufgrund der aktuellen Lage - zahlen zu können und um die Kosten für die nötigen Vorbereitungsseminare decken zu können. 

Hier könnt ihr unterstützen: 

Klicke auf den Button😊

News

Ihr könnt entscheiden ob ihr gerne via des Newsletters über meinen Einsatz, meine Erfahrungen und Erlebnisse dort informiert bleiben möchtet oder ob ihr einfach meine persönlichen Erzählungen abwartet. 😋
Danke!

Lea-Marie Lensing

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben